REZENSIONEN & PRESSESTIMMEN

"Obwohl das Video die typischen Stereotypen des Heavy Metals aufgreift, wurde das Video in Bezug auf die kunstvolle und aufwändige Szenerie herausragend umgesetzt."

Festival International de Cine y Metal (FICIME), Bogota, Kolumbien über das Musikvideo "MØRD - SATANAS"

"Die Musik bewegt die Seele, die Kinematographie ist überaus schick und die Gesamtpräsentation ist fantastisch"

Beyond Earth Film Festival, Chennai, Indien über das Musikvideo "Déborah Rosenkranz - One Prayer"

"Dieses Musikvideo wurde in Deutschland produziert und es fühlt sich auch sehr nach einem anderen Land an"..."Aus irgendeinem Grund muss ich bei dem Video an die Anfangssequenz von Blade denken, als alle Darsteller in einem Club blutüberströmt zu Elektromusik tanzen. Ein großartiges Musikvideo!"

The Horror Syndicate Philadelphia über das Musikvideo "MØRD - SATANAS"

"Das Video ist sehr schön und ich mag, wie es aufgebaut ist. Man sieht, dass viele Stunden Arbeit und viel Sorgfalt darin stecken. Wenn ich abstimmen müsste:10 von 10 Punkten!"

Giulio Penzo, filmcreed.com über das Musikvideo DÉBORAH ROSENKRANZ - ONE PRAYER

"Ein wunderschönes Lied einer herausragenden Künstlerin, das mit einer erstaunlichen Bildgestaltung in die Welt getragen wird. "

Christian Life International Film Festival über das Musikvideo DÉBORAH ROSENKRANZ - ONE PRAYER

"Spannend, mystisch und richtig gut erzählt"

Chilli" - das Freiburger Stadtmagazin über „PARALYSE“

 

„Die Bilder sind hermetisch, vorbildhaftig, diffus. In diesem Rahmen gründet die Liebe zum Detail innerhalb der Filmcrew. Jeder an seinem Platz. Alle zusammen: Diese Topoi-Filmcollage.“

Film & TV Kameramann über „PARALYSE“

 

„Diese anregende Produktion der Toby Wulff Filmproduktion, zu der Toby Wulff auch das Buch schrieb, eignet sich hervorragend als Provokation vor einer langen und wohl intensiven Diskussion, die sich den aufgeworfenen Sinnfragen stellen möchte.“

Time 4 Talks, Ronald Roggen über “PARALYSE”

 

"hervorragend"

Connection Spirit über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

"eine atemberaubende und faszinierende Dokumentation"

Nick Breeze Wood über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

"...Bilder, die nur wenige Menschen zuvor gesehen haben"

fudder.de über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

"Ein wunderschöner und wirklich sehenswerter Film"

Sein - Das Magazin über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

„Die Ursprünglichkeit des gefilmten Geschehens übermittelt sich hier greifbar und lässt im Zuschauer die Erkenntnis reifen, das er mit dem Ansehen dieses Films Zeuge eines authentischen, spirituellen Geschehens wird, das deutlich spürbar auf einer nicht in unserer Alltagswelt stituierten, sondern darüber hinaus gehenden Ebene verwurzelt ist. Sehenswert!“

REIKI Magazin über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

„In wunderschönen Einstellungen und achtsamen Annäherungen ist dem deutschen Filmemacher Toby Wulff eine hervorragende Dokumentation gelungen."

SPUREN – Das Magazin über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

„Liebhaber des rauhen Steppencharmes und der Weltmusik werden bei Wulffs Film allemal auf ihre Kosten kommen.“

Badische Zeitung über „VOM BLAUEN HIMMEL“

 

„The images are phenomenal! The scenery is terrific. That he is able to convey this in a movie makes this a masterpiece!“

Ulrike Westiner/Munich, über VOM BLAUEN HIMMEL

 

„Ein wunderschöner Dokumentarfilm“

Basler Zeitung über „TUURAIN TUVURGUUN“

 

„Das Woodstock der Mongolei“

Badische Zeitung über „TUURAIN TUVURGUUN“

 

“Dies ist ein sehr aufschlussreicher Film. Er ermöglicht dem Betrachter einen genauen Einblick in die mongolischen Traditionen und bietet gleichzeitig einen Kontrast zu den heutigen Kulturen."

Diege Sierra Pous (Komponist, Singapur) über „TUURAIN TUVURGUUN - In einem Land in Aufbruch und Bewegung“

 

„Eine wichtige DVD für die gesamte Percussionwelt!“

STICKS Magazin über „FINGERDANCE“

 

TOBY WULFF FILMPRODUKTION BERLIN  -  Helmstedter Straße 15  -  10717 Berlin  -  E-Mail: info@tobywulff.com  -  Tel: 030 83217191  -  Mobil: 0175 5261089