Musikvideoproduktion mit den Kindern der Arche in Berlin

April 3, 2020

Für Déborah Rosenkranz habe ich in den letzten Jahren einige Musikvideos produzieren dürfen. Es waren stets spannende Produktionen mit tollen Menschen in besonderen Locations. Die Musikvideoproduktion zum jüngsten Release von Déborah „Bleib Stark“ war eine ganz besondere Erfahrung: Gedreht haben wir mit den Kindern der Arche Berlin. Der Verein Die Arche (Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V. ) ist ein 1995 gegründetes Hilfswerk, das Freizeiteinrichtungen und Schulbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in verschiedenen deutschen Städten betreibt.

 

 

Das Team: 

(Hinten vlnr): Regisseur und Produzent Toby Wulff, Assistant Director Benny Jablonski

(unten vlnr): Déborah Rosenkranz, Emilia, Hair- & Makeup-Artist Birgit 'Bi' Düvelmeyer

Die besondere Herausforderung bei diesem Dreh war das Zeitmanagement, also einen Drehplan zu gestalten, der die szenischen Bilder mit der Darstellerin Emilia, die Portraitbilder der Kinder und Déborahs Performance unter einen Hut bringt.

 

Für die szenischen Handlungen mit der kleinen Hauptdarstellerin Emilia hatten wir insgesamt nur eine Stunde Zeit, dies sogar ohne jegliche Proben und ohne vorheriges Kennenlernen. Emilia hat die „Anweisungen“ super gemeistert und alles hat auf Anhieb hervorragend geklappt. Als wir die Szenen mit Emilia im Kasten hatten, war ich sehr erleichtert, zumal wir hier keine Minute überziehen durften, um den straffen Zeitplan einzuhalten.

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

 

Unmittelbar im Anschluss drehten wir im anliegenden Gebäude die schwarz-weiß-Portraits der Kinder, das Setting hierfür hatten wir aus Zeitgründen bereits am Vormittag in einem Klassenzimmer der Arche aufgebaut. Die Kinder kamen für die Portraits stets zu zweit ins Zimmer. So war zum einen eine Ablenkung oder durch viele andere Kinder aufkommende Schüchternheit ausgeschlossen, doch war immer noch ein weiteres Kind da, so dass es bei den Zweiergrüppchen immer etwas zum Kichern gab.

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

 

 

Im Anschluss an die Einzelportraits haben wir die Einstellungen mit den Kindern und Déborah in der Arche-Turnhalle gedreht.

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

 

 

Déborahs Performance haben wir bewusst Indoor geplant, so dass wir an einem dunklen  Novembernachmittag nach hinten raus zeitlich unabhängig waren.

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

 

 

 

Der Song „Bleib Stark“ ist ein sehr emotionales und ernstes Thema. Die Planung des Musikvideos erforderte auch einen sehr sensible Herangehensweise insbesondere in der Zusammenarbeit mit den Kindern der Arche. Wichtig war es mir immer, dass der Dreh den Kindern viel Spaß machen muss. Was kann man den Kindern zumuten? Welche Story können sie spielen?

 

Es sollte eine ganz einfache und leichte Geschichte sein, schließlich will man durch die Story im Musikvideo bei den Kindern keine Realitätsparallelen erzeugen, negative Gefühle hervorrufen oder gar ungewollte Erinnerungen wecken.

 

So haben wir uns für eine Geschichte entschieden, die das Thema und den Titel „Bleib Stark“ sehr gut transportiert: Ein kleines Kind (Emilia, 7) geht alleine in die Turnhalle, schiebt sich die Turnmatten zurecht und übt für sich, bis sie den schwierigen Purzelbaum über den Bock ganz alleine schafft und alle anderen Kinder ihr zujubeln. Die Anstrengungen des Mädchens, ihr Durchhaltevermögen und der feste Glaube daran, das man nie aufgeben soll und alles schaffen kann, was man sich vornimmt, lässt sich auf jede Lebenslage projizieren.

 

„Bleib Stark“...ein Song der sicherlich in keine Zeit besser passt, als diese.

 

Es war ein großartiger Dreh in der Arche. Vielen Dank an alle Kinder, die dieses Video mit ihrer Teilnahme bereichert haben.

Und hier ist es nun, das fertige Video "Déborah Rosenkranz -Bleib Stark". Weitere Videos aus meiner Schmiede findet Ihr bei mir im Showroom.

 

 

Ihr wollt auch gerne ein Musikvideo produzieren lassen, habt schon eine Idee oder vielleicht noch überhaupt keine Ahnung, wie das Video aussehen soll? Kein Problem: Schreibt mir eine E-Mail oder ruft mich einfach an (Festnetz: 030-83217191 oder Mobil: 0175-5261089).

 

Ich freue mich auf Euren Anruf!

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts